Christine Westermann liest aus ihrem Buch »Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve«

Dienstag, 21.03.2017 - 19:30 Uhr

Lesung zugunsten des stationären Hospiz St. Thomas im Seminarraum Katharina Kasper | Rheinstraße 9 | 56428 Dernbach

Tickets jetzt erhältlich!

  • Herz-Jesu-Krankenhaus | Südring 8 | 56428 Dernbach
  • Buchhandlung Erlesenes | Kirchstraße 16 | 56410 Montabaur
  • Abendkasse vor dem Seminarraum Katharina Kasper | Rheinstraße 9 | 56428 Dernbach

»Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve«

Im Dezember 2013 ist Christine Westermann 65 Jahre alt geworden. Und jetzt? Reißleine ziehen, in Pension gehen? Warum gerade jetzt, wo man, um diesen (alt)modischen Begriff zu benutzen, auf der Höhe seines Schaffens ist? Wo die Arbeit mehr Spaß denn je macht? Wo vieles leichter und besser von der Hand geht als noch vor Jahren?

Christine Westermann hat in den zwei Jahren zuvor ein Buch über die schweren und leichten Momente des Älterwerdens geschrieben. Nein, es ist kein Ratgeber-Buch geworden. Sie hütet sich schlaue Ratschläge zu geben. Sie hat nämlich selbst keine allgemeingültigen Antworten, wie man das am besten mit dem Leben und dem Älterwerden hinkriegt. Das muss jeder für sich herausfinden. Aber eines ist Christine Westermann klar geworden: Da geht noch was.

Freuen Sie sich auf die Lesung aus ihrem Buch, das genau diesen Titel trägt:
»Da geht noch was – Mit 65 in die Kurve«

Termin: Dienstag, 21.03.2017 | 19:30 Uhr
Veranstaltungsort: Seminarraum Katharina Kasper | Rheinstraße 9 | 56428 Dernbach
Ticket: 10,- € (zugunsten des stationären Hospiz St. Thomas)


© Bettina Fürst-Fastrè


Hospiz St. Thomas

Telefon  02602 684-444

KontaktImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebook