FCK-Fan-Club Kuhnhöfen/Arnshöfen spendet an Hospiz St. Thomas

31. Juli 2019

Dernbach. Erlös aus jährlichem Tippspiel kommt Hospiz zugute

Bundesliga für den guten Zweck: Der FCK-Fan-Club Kuhnhöfen/Arnshöfen spendet den Erlös aus dem jährlichen Bundesliga-Tippspiel an das Hospiz St. Thomas. Bereits im fünften Jahr in Folge überreichte Gerhard Hehl, Vorsitzender der FCK-Fan-Club Kuhnhöfen/Arnshöfen einen Scheck an die gemeinnützige Einrichtung im Westerwald. In diesem Jahr kamen 1.500 Euro zusammen. Die Gesamtsumme der Spenden der letzten Jahre beläuft sich damit auf einen stolzen Betrag von knapp 9.000 Euro.
„Rund 500 Leute haben in diesem Jahr am Tippspiel teilgenommen. Am Schluss hatten wir 130 Gewinner. Zudem stellen wir immer noch eine Spendenbox auf, wenn wir die Gewinner des Tippspiels bei der Siegerehrung feiern“, erklärt Hehl die Zusammensetzung der Spendensumme. Die beachtliche Summe ist nicht zuletzt auf die große Beliebtheit des Tippspiels zurückzuführen: „Wir finden die Arbeit des Hospizes bemerkenswert und freuen uns, dieses Projekt unterstützen zu können“, so Hehl. Er dankte zudem den vielen Mitspielern für ihre jahrelange Treue bei der Aktion.
„Ich bin wirklich sehr froh und dankbar, dass ich auf das Engagement der Westerwälderinnen und Westerwälder vertrauen kann“, freut sich Eva-Maria Hebgen, Leiterin des Hospiz St. Thomas. „Es ist unglaublich, was der Fan-Club hier auf die Beine stellt“, so Hebgen weiter.

Das Tippspiel geht mit der neuen Bundesligasaison in sein 27. Jahr. Tipps für die aktuelle Saison werden bis 16. August 2019 in Empfang genommen.



Hospiz St. Thomas

Telefon  02602 684-4440

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube