Mons-Tabor-Apotheke unterstützt Hospiz St. Thomas

27. Februar 2019

Dernbach. Unterstützung aus der Region für die Region

Im Namen des Teams der Mons-Tabor-Apotheke in Montabaur überreichten Gregor und Christine Nelles nun eine Spende in Höhe von 500 Euro an das Hospiz St Thomas in Dernbach. „Das Hospiz hat eine außerordentliche Strahlkraft über die Grenzen des Westerwaldes hinaus“, erklärt Gregor Nelles, Inhaber der Mons-Tabor-Apotheke. „Die Arbeit hier ist wirklich bemerkenswert und ich bin sehr froh, dass das Hospiz unsere Region so sehr bereichert“, beschreibt Nelles den Grund seiner Spende.

 „Für uns ist es sehr wichtig, dass wir in der Region gut vernetzt sind. Dazu gehört auch das Team der Mons-Tabor-Apotheke, bei dem ich mich ganz herzliche bedanken möchte“, so Hospizleiterin Eva-Maria Hebgen bei der Spendenübergabe.



Hospiz St. Thomas

Telefon  02602 684-4440

KontaktDatenschutzImpressum

StandortTelefonE-MailXingFacebookYouTube